“Wirklich bewegend…”

… diese Zeiten.

Ich komme gerade zurück aus dem Start-Modul unserer 22. Vier-Elemente-Coach®-Ausbildung zum Life- und Business-Coach (DVEC).

Bei allen Teilnehmern spielte natürlich auch hier die aktuelle Zeitqualität eine wahrlich bewegende Rolle. Wir leben nachweislich in der Besten aller Zeiten – gemessen an unseren Erfolgen und Entwicklungen seit der Zeit nach Kriegsende – und gleichwohl fühlen wir uns so unsicher wie nie zuvor: Wirtschaft, Virus und Vermögen sind die Schlagwörter.

Doch was leidet am meisten darunter?
Richtig, unsere Beziehungen. In meiner 20-jährigen Erfahrung als Profi-Coach hatte ich noch nie so viel mit dem Thema Trennungen zu tun, wie heute!

Woran mag das liegen?
Sind wir zu voreilig? Lohnt es sich nicht mehr in ein Miteinander zu investieren?

Meiner Erfahrung nach beginnen wir in unsicheren Zeiten, vermeintlichen Halt und Sicherheit im Außen zu suchen. Nachrichten, Instagram & Co spiegeln uns aber eine Welt, die oftmals nicht der Wahrheit entspricht. Die Unsicherheit steigt weiter. Dann erwarten wir den Halt durch andere. An erster Stelle von unseren Partnern.

Damit verlangen wir manches Mal zu viel.

Das Mittel für eine funktionierende Partnerschaft?
Sich selbst begegnen!
Sich selbst kennen lernen, sich selbst schätzen, sich selbst sicher sein.
Damit sind wir ein echter Partner, ein Segen für uns selbst, unserem Gegenüber und vor allem für unsere Kinder.

Ich habe den aktuellen Flow genutzt und einen lockeren Podcast – wieder mit Video – zu genau diesem Thema eingesprochen. Er spiegelt wie immer meine persönliche Meinung und Erfahrung. Aber auch die so wichtige systemische Sichtweise, wie wir mit einer Trennung umgehen sollten, um daraus zu lernen und vor allem zu wachsen.

Denn nach einer Trennung fühlen wir uns in der Regel klein und sollten alles dafür tun, wieder ganz „groß“ zu werden. Daraus am besten unsere liebevollen Lehren zu ziehen, um für die kommende Partnerschaft – die bestimmt kommt – zu lernen.

Möchtest du mehr?
Dann erlebe mich live!

Dann hast du im Frühjahr 2020 nur noch zwei Möglichkeiten:
Diese Woche in München (Samstag, 14.3.) und in Düsseldorf (Freitag, 27.3.)

Ich freue mich auf dich!
Danke für deine Zeit des Lesens. Danke für dich.

P.S. Wert 795,– € und aktuell immer noch kostenfrei für dich: Mein Audiobuch mit 320 Minuten & 12 knackigen CoachingFlows zu allen wichtigen Lebensthemen: pettenberg.de/audiobuch

Podcast # 93 Trennung? Aber richtig. 

Wenn wir verlassen werden oder wieder einmal verlassen müssen, dann ist der Weg zur Krise nicht weit. Und bekanntermaßen sind wir gerade dann – eben in Krisensituationen – nicht besonders handlungsfähig. Doch gerade jetzt, nach einem Abschied vom Partner, ist es immens wichtig, sich zu stabilisieren. Wie können wir das schaffen?

In dem wir im wahrsten Sinne Ordnung (er)schaffen. Erstens, im Außen: alles sollte erst einmal verschwinden, was uns erinnert und uns emotional in die Knie zwingt. Und zweitens im Innen: die Seele bringen wir wieder in Ordnung, wenn wir uns und dem Partner mit Respekt und Konsequenz begegnen. Auch und gerade wenn Kinder mit im Spiel sind.

Wie das geht erfährst du hier in meinem neuen Podcast für dich.
Lass dich berühren, verführen und entdecke die Weisheit, die du aus einer Trennung ziehen kannst.
Du bist die Heldin, der Held in deiner Welt.

Also dann viel Freude beim Hören & Sehen

iTunesSpotifyYoutube oder auf unserer Homepage.

Bewerte mich bitte mit 5 Sternen und empfehle mich weiter, wenn dir der Podcast gefallen hat!
Viele Erkenntnisse beim Hören!

Und wieder ein großes Danke an dich, für deine Zeit des Lesens.
Einfach Danke für dich.
Du bist der Held in deiner Welt!®

Uwe