“Ich bin sehr froh…” 

…vergangene Woche erleben zu dürfen!

Gerade komme ich aus Modul II unserer Ausbildung zum Life- & BusinessCoach DVEC.

Das alleine ist eigentlich nichts Ungewöhnliches und für mich seit knapp 20 Jahren angenehme und auch sehr erfolgreiche Routine.

Doch diesmal war meine Dankbarkeit für unser Tun doch schon sehr groß.

Denn dieses „Seminar“ war das erste seit Monaten und überhaupt das allererste Live-Treffen im Jahre 2021.

Und wie wir uns alle gefreut haben!

Trotz aller Vorkehrungen und Einhaltung aller gesetzlichen Hygienemaßnahmen, entsprechend viel Abstand, auch in den Pausen, keinen engen Kontakt, immer Masken auf der Nase , großer Saal mit perfekter Belüftung und was noch alles, waren wir alle einer Meinung: „Wie schön, dass wir uns treffen dürfen!“

Denn wir alle leben vom Kontakt im Miteinander.

Dieser persönliche Kontakt ist sogar lebensnotwendig.

Und – spannend – die gemeinsame Energie trägt uns auch mit Abstand.

Unsere Gruppe war gleichermaßen berührt, getragen und inspiriert vom Miteinander.

Keine Zoom-Konferenz, kein Telefonat und schon gar keine Künstliche Intelligenz vermag diese „Berührung“ zu ersetzen!

Ein Hoffnungsschimmer.

Denn wir alle sind verbunden.

Auch du mit mir. Denn mit diesen Zeilen, die du jetzt gerade liest (Danke!), sind auch wir beide verbunden. Weil ich genau diese Zeilen eben für dich geschrieben habe, damit ich dich mit meinen Worten erreichen darf.

Danke für dich!

Und so war dieser Seminarauftakt auch der Startschuss, für viele weitere Coachings und Ausbildungen, die jetzt wieder (mit allen Schutzmassnahmen) live gehen dürfen.

  • Diese Woche (und im Mai) bin ich im 134. Kurs „Du bist der Held in deiner Welt!“®
  • Am 29. April startet das 8×8 Männer-Mentoring zum 3. Mal.
  • Und am 19. Mai geht die Ausbildung zum Live-&Business-Coach DVEC in die 24. Runde!

Ja, ich muss sagen, dass ich stolz bin auf mein bisheriges Lebenswerk.

Seit knapp 20 Jahren durfte ich bisher über 10.000 Menschen dazu verhelfen, die für sie selbst beste Version ihrer selbst zu werden.

Bleib auch du frohgemut und gesund!

Grüße von Herzen, Uwe

Podcast #144  Männer-Podcast: So geht es durch die Krise!

Upps… warum Männer-Podcast? Und was ist mit all den weiblichen Wesen, die zuhören wollen? Natürlich auch herzlich eingeladen.

Die Krise nagt an uns allen. Ganz unabhängig von Geschlecht und Alter. Jeder hat seine ganz persönlichen Herausforderungen, gar Schicksalsschläge.

Doch diesen Podcast für Männer habe ich ganz bewusst für den Mann in dir eingesprochen. Denn aus vielen Gesprächen weiß ich, dass die Krise, die in vielen Fällen auch zu harten wirtschaftlichen und existenziellen Einschlägen führt, bei Männern nicht nur die Existenzangst schürt.

Viel unter uns verlieren mit ihrem Berufsbild auch etwas ganz Wesentliches: ihren eigenen Selbstwert. Schnell sind wir Männer – die sich zu sehr über den beruflichen Erfolg – definieren im Keller, wenn die Hütte brennt.

Mit diesem Podcast gehe ich deshalb zum Einen auf die Krise und ihren historischen Stellenwert ein. Und auf der anderen Seite, im zweiten Teil, betrachte ich die Lösungsideen, die sich uns allen bieten.

Von Mann zu Mann.

Und von Herzen auch von mir als Mann zu dir als Frau!

iTunesSpotifyYoutube oder auf unserer Homepage.

Bewerte mich bitte mit 5 Sternen und empfehle mich weiter, wenn dir der Podcast gefallen hat!
Viele Erkenntnisse beim Hören!

Und wieder ein großes Danke an dich, für deine Zeit des Lesens.
Einfach Danke für dich.
Du bist der Held in deiner Welt!®

Uwe