“Halt und Sicherheit…” 

…wie geht das?

Gerade komme ich schon wieder aus dem Kurs „Du bist der Held in deiner Welt!“®. Ganz Corona-konform und natürlich in einem kleineren Kreis.

Einer der wichtigsten Wünsche der Teilnehmer war natürlich wieder einmal mehr Innerer Halt und vertrauensvolle Sicherheit.

Wie gelingt mir das?

Wie schaffe ich es – gerade jetzt in der Krise?

Die bessere Frage ist natürlich: Warum schaffe ich es nicht?

Was hindert mich daran?

Und schon sind wir dort, wo die meisten unter uns nicht so gerne hinblicken: in die Vergangenheit. Doch würde ich es mir gestatten, den Blick einmal nach hinten zu richten, wäre mir nicht nur Vieles klarer, ich würde auch schnell den natürlichen Grund meiner Haltlosigkeit und Unsicherheit erfahren.

Denn so unterschiedlich und vielfältig die persönlichen Probleme sind, so haben sie doch immer eines gemeinsam. Die „Gleichung des Lebens“ wird nicht beachtet, weil sie so Wenigen unter uns bekannt ist.

Sie lautet: deine Vergangenheit (V) ist wie sie ist, doch der Glaube darüber, in der Gegenwart (GG) bestimmt die Qualität deiner Zukunft (Z).

V + GG = Z.

So einfach, wie das Leben selbst, wenn wir es nicht unnötig verkomplizieren.

Und die Vergangenheit lässt sich am besten in (d)einen neuen Glauben „umbennen“, wenn du die Ordnungen der Seele, der Liebe, des Herzens achtest.

Und ich weiß, auch du kennst diese Ordnung tief in dir, weil du sie spüren kannst.

Um dich zu begleiten und etwas anzustoßen, habe ich dazu den aktuellen Podcast 145 für dich eingesprochen: „Ordnungen der Liebe“.

Hör rein und du wirst nicht nur berührt sein, sondern intuitiv spüren, was die Gleichung des Lebens für dich bedeutet.

Bleib frohgemut und gesund!

Grüße von Herzen, Uwe

P.S. wenn du mich auch live (immer 100% Coronakonform) nutzen möchtest, gibt es gleich wieder viele Gelegenheiten:

  • 5.-8. Mai findet der 135. Kurs „Du bist der Held in deiner Welt!“® statt.
  • Am 29. April startet das 8×8 Männer-Mentoring zum 3. Mal.
  • Und am 19. Mai geht die Ausbildung zum Live-&Business-Coach DVEC in die 24. Runde!

Podcast #145  Ordnungen der Seele

Im Einsteiger-Kurs „Du bist der Held in deiner Welt!“® darf ich durch den „mitgebrachten“ Wissensstand der Teilnehmer immer brandaktuell feststellen, wo wir uns gerade in unserer Gesellschaft befinden. Welche alten Problem, Sorgen und aktuelle Nöte beschäftigen meine Seminarteilnehmer wohl?

Eines ist dabei immer eindeutig: so unterschiedlich und vielfältig die persönlichen Probleme sind, so haben sie doch immer eines gemeinsam. Die „Gleichung des Lebens“ wird nicht beachtet, weil sie so Wenigen unter uns bekannt ist.

Sie lautet: deine Vergangenheit (V) ist wie sie ist, doch der Glaube darüber, in der Gegenwart (GG) bestimmt die Qualität deiner Zukunft (Z).

V + GG = Z.

So einfach, wie das Leben selbst, wenn wir es nicht unnötig verkomplizieren.

Und die Vergangenheit lässt sich am besten in einen neuen Glauben „umbennen“, wenn ich die Ordnungen der Seele, der Liebe, des Herzens achte.

Denn eine innere systemische Ordnung schafft nicht nur Frieden in dir und mit deinen Lieben, sondern ist überhaupt erst die Grundlage, Ziele in die Tat umsetzen zu können.

Und ich weiß, auch du kennst diese Ordnung tief in dir, weil du sie spüren kannst.

Um dich zu begleiten und etwas anzustoßen, habe ich diesen Podcast 145 für dich eingesprochen.

Hör rein und du wirst nicht nur berührt sein, sondern intuitiv spüren, was die Gleichung des Lebens für dich bedeutet.

iTunesSpotifyYoutube oder auf unserer Homepage.

Bewerte mich bitte mit 5 Sternen und empfehle mich weiter, wenn dir der Podcast gefallen hat!
Viele Erkenntnisse beim Hören!

Und wieder ein großes Danke an dich, für deine Zeit des Lesens.
Einfach Danke für dich.
Du bist der Held in deiner Welt!®

Uwe