“Endspurt- Stress oder Freude?”

EIN FINALE MÖCHTE GEFEIERT WERDEN.
GENAU DAS HABEN WIR GETAN.

WIR HATTEN AM VERGANGENEN SAMSTAG DAS FINALE UNSERER HELDENTOUR 2019 „ERFÜLLT LEBEN“.

Sieben PowerTage, die alles übertroffen, was ich mir erhofft habe.
Die vielen Teilnehmer haben die Besucherzahl auf unserer Herbst-Tour um mehr als das Doppelte gesteigert! Das Interesse für meine wirksame Arbeit war sensationell. Danke für so viel Liebe zur Veränderung.
Eine der wichtigsten Erkenntnisse für viele Teilnehmer war, dass wir eine gesteigerte Tendenz zum Unglücklichsein haben, wenn wir unsere vielen „LebensBaustellen“ nicht schließen.
Wenn wir zu viel offene Themen haben, die uns persönlich binden. Ähnlich eines Smartphones, das alle Programme offen hat: es wird langsam. Wir Menschen werden immer energieloser.
Noch schlimmer, wir finden uns mit dem Dilemma ab, in dem wir stecken.
Wie traurig ist das denn?
So ist jetzt zum nahenden Jahresende eine gute Gelegenheit, Altes abzuschließen.

• Was möchtest du noch zum Jahresende erledigt wissen?
• Was möchtest du unbedingt dieses Jahr hinter dir lassen,
einfach „begraben“?

Nimm dir die Zeit und gehe diesen Fragen nach.
Am besten schriftlich, ganz für dich.
Denn mit dem Schreiben kommen oftmals auch ganz automatisch die Strategien, wie du das eine oder andere löst…
Dann entscheide dich es anzupacken.
Du wirst sehen, der Start 2020 fühlt sich dann gleich ganz anders an.
Mit meinem kostenfreien Audiobuch, dass du unter
www.pettenberg.de/audiobuch anfordern kannst, unterstütze ich dich gerne.
12 CoachingTracks, das sind 320 Minuten CoachingFlows zu vielen Themen, die dich boosten: Zielfindung, Entscheidungen treffen, Selbstwert, Beziehung, Fülle im Leben, Gesundheit und Vieles mehr…
In diesem Sinne „bis gleich“…
Danke für deine Zeit des Lesens. Danke für dich.

Und nie vergessen… Du bist der Held in deiner Welt!®
Uwe

# 81 CHRISTMAS-SPECIAL MIT NINA TEIL 1

Das Jahresende, verbunden mit dem kommenden Weihnachtsfest ist für viele unter uns Stress pur. Die Erwartungen sind hoch, die Nerven liegen blank.
Das es auch anders geht, möchten dir Nina, mein Frau und ich in einem knackigen dreiteiligen Podcast-Special präsentieren.
Der erste Podcast von dreien dreht sich um die Zeit vor Weihnachten. Wie wichtig es ist, uns selbst Wert zu schätzen, unseren Standpunkt zu kennen, unsere Wünsche und unsere Rollen zu kennen.
Mit diesem 20 Minuten Podcast gehst du gestärkt und in Liebe ins Weihnachtsfest!
Viel Freude und Inspiration beim Hören.

iTunesSpotifyYoutube oder auf unserer Homepage.
Bewerte mich bitte mit 5 Sternen und empfehle mich weiter, wenn dir der Podcast gefallen hat!
Viele Erkenntnisse beim Hören!

Und wieder ein großes Danke an dich, für deine Zeit des Lesens.
Einfach Danke für dich.
Du bist der Held in deiner Welt!®

Uwe