“Bist du lustig?”

Was das mit diesem Newsletter zu tun hat?

Nun weiß ich nicht, ob du dich für einen lustigen oder eher unlustigen Menschen hältst.
Über mich wird berichtet, dass ich ziemlich viel Humor in mir trage, auch in meinen Seminaren.
Ja, ich möchte es meinen Teilnehmern gerne leichter machen.
Humor ist da ein probates Mittel, den eigenen Problemen eine „neuen Hut“ aufzusetzen.
Wem ich aber nichts abgewinnen kann ist… sorry, Karneval.
Selbst in Düsseldorf geboren, darf ich mich hier outen – Fasching ist nicht mein Ding.
Dennoch, durch die Brille des Coaches bleibt es interessant.
Die Idee der Maskerade geht zurück bis zur griechischen Antike und erlaubte Darstellern schon damals
den schnellen Rollenwechsel. Eine Möglichkeit, die uns – logisch –  im realen Leben oft
verwehrt bleibt.
Eine Story aus meinem Leben…
Als Coach, sollte ich natürlich nichts einfach abtun, was ich nicht auch selbst ausprobiert habe.
(Gemeinsam mit meinem Vater habe ich mir tatsächlich vor Jahren eine echte Karnevalssitzung in Köln gegeben!)
Sogar in der eigenen Familie gibt es also viele Faschingsbefürworter! Und die mächtigste davon, ist die Frau an meiner Seite:
Nina liebt das Verkleiden.
Dann habe ich es also auch getan. Und mich verkleidet: als Vollweib! Wenn dann… richtig, dachte ich mir.
Und es war schon beeindruckend, was mich auf dem Fest mit meinen wallenden blonden Haaren und meiner großen Oberweite alles erwartete. Männer wie Frauen zeigten sich freizügiger, als hätten sie von mir einen Freibrief erhalten!
Drücken, Fummeln, Testen… Das war dann doch ziemlich lustig.
Und ich habe einen Hauch davon zu spüren bekommen, wie sich manche Frauen fühlen müssen,
wenn die Männerwelt auf deren „inneren Wert“ achtet.
Aber im Ernst: natürlich sollte sich jeder ausleben dürfen, wie er das gerne möchte.
Und Karneval mag für viele eine feine Gelegenheit sein.
Warum nicht?
• Welche Rollen nimmst du in deinem Leben ein?
• In Beruf? Partnerschaft? Familie? 
• Wie füllst du diese Rollen aus?
• Wie geht es dir in den Rollen?
Möchtest du mehr über unsere persönlichen Rollen im Leben erfahren?
Wie sie uns fördern aber auch hindern?
Dann erlebe mich live!
Dazu hast du im Frühjahr 2020 nur noch zwei Möglichkeiten:
München (Samstag, 14.3.), Düsseldorf (Freitag, 27.3.)
Ich freue mich auf dich!
Danke für deine Zeit des Lesens. Danke für dich.
Und nie vergessen… Du bist der Held in deiner Welt!®
Uwe
P.S. Wert 795,– € und aktuell immer noch kostenfrei für dich: Mein Audiobuch mit 320 Minuten & 12 knackigen CoachingFlows zu allen wichtigen Lebensthemen: pettenberg.de/audiobuch
P.S. Wert 795,– € und aktuell immer noch kostenfrei für dich: Mein Audiobuch mit 320 Minuten & 12 knackigen CoachingFlows zu allen wichtigen Lebensthemen: pettenberg.de/audiobuch

Podcast # 91 erschöpft? Verstimmt? Depressiv? 

https://www.pettenberg.de/event/tagesseminar-experte-fuers-leben-werden-powertag-20200314-muenchen/Niedergeschlagen oder depressiv?
Ein zeitlich begrenztes Tief oder wirklich erkrankt?
Wie können wir den Unterschied erkennen?

Oftmals sind wir verzweifelt, wie es weiter gehen soll.
Nichts heitert uns auf, gut gemeinte Ratschläge sind dann mehr Schlag als Rat.
Wir sind erschüttert und suchen nach dem Sinn des eigenen Tuns und Wesens.
Fühlen uns zunehmend unverstandener und in Folge immer einsamer.

Ich möchte mit diesen Podcast-Minuten dazu beitragen, dass wir alle diese „Entwurzelung“ aus dem Leben – so fühlt es sich für viele Menschen an – gerade aus systemischer Sicht, besser verstehen.

Dieser Podcast ist auch gerade für Angehörige derer, denen es nicht so gut geht.

Also dann viel Freude beim Hören & Sehen

iTunesSpotifyYoutube oder auf unserer Homepage.

Bewerte mich bitte mit 5 Sternen und empfehle mich weiter, wenn dir der Podcast gefallen hat!
Viele Erkenntnisse beim Hören!

Und wieder ein großes Danke an dich, für deine Zeit des Lesens.
Einfach Danke für dich.
Du bist der Held in deiner Welt!®

Uwe