… und wahr?

Eine Story
(wer meinen Podcast vergangener Woche gehört hat, kennt sie…).
Sommer. Sonne. Warmer Wind.
An einem Eiscafé läuft eine wunderhübsche, junge Dame in hochhackigen Highheels vorbei.
Der Wind weht ihr sanft durch ihr blondes Haar.

Eine eher korpulente Dame sieht diese und ist frustriert, denkt sich „…so schlank war ich auch einmal…!“. Ein junges Mädchen neben der sitzenden Dame denkt: „So will ich auch aussehen!“. Ein von der Bar herausblickender Mann: „die könnte mir gefallen…!“ Ein anderer, jüngerer Mann: „… wow, ich gehe ins Fitnessstudio, dann bekomme ich auch einmal so ein Mädchen!“. Ein weiterer Mann: „…so eine „Schnecke“ bekomme ich nie…!“ Ein Orthopäde, der gerade an ihr vorbei läuft: „Was für ein orthopädischer Wahnsinn!“

Was haben alle gemeinsam?
Sie sehen eine junge Dame.
Nicht mehr. Und nicht weniger.
Alles andere entsteht in ihren Köpfen.

Oder wie wusste schon Arthur Schopenhauer:
Ein Ereignis, verschiedene Welten!
Nur deine Wirklichkeit bestimmt die Qualität deines Lebens. Es ist dann oft der Vergleich und die Auf- oder Abwertung einer Sache oder Person, die uns selbst so unfrei macht.
Und wie du weißt, will ich es immer genau wissen.
So frage ich dich ganz offen:
„Was denkst du über ein Playboy Playmate?“
Lass dich überraschen…
Denn ich durfte sie exklusiv ins Podcast Interview nehmen und es war mir eine große Freude:
Lieben Dank für all´ die Offenheit des Playmates des Jahres 2018: Patrizia Dinkel.
Und wenn du dieses bezaubernde Interview hörst, dann änderst du nicht nur deine Meinung über manches Vorurteil, sondern freust dich auch, wie eine junge Dame so viel Klarheit und Power auf die Straße bringen kann.
Viel Freude beim Hören…

Podcast #53 Interview mit Patrizia Dinkel – Playmate des Jahres 2018

Meine Interview-Partnerin hatte schon immer einen Traum:
seit sie 16 Jahre alt ist, wollte sie Playmate werden! Und damit war das Ziel fixiert.

Der Weg dorthin? Gelernt im TOP-Tagungshaus Schindlerhof, Kochlehre beim Szenegastronom Käfer in München und heute ist sie Restaurantleitung im elterlichen Restaurant, Hotel Augustin in Bad Staffelstein.

Ihre Großmama freute sich über Ihr erstes Autogramm, ihre Mutter ist wie ihre Managerin und ich durfte sie interviewen. Es war mir eine große Freude. Danke dir, Patrizia.

Viel Freude beim Hören!

Hier geht´s zum Podcast.:
iTunesSpotifyYoutube oder auf unserer Homepage.
Bewerte mich bitte mit 5 Sternen und empfehle mich weiter, wenn dir der Podcast gefallen hat!
Viel Freude beim Hören.

Danke für deine Zeit des Lesens.
Einfach danke für dich.
Du bist der Held in deiner Welt!®

Uwe

P.S.: Mein neues und 7. Buch “Was dich berührt ist ein Teil von dir!” kommt besonders gut an. Ich habe so viele liebevolle Zeilen dazu erhalten! Lieben, lieben Dank! Mit diesem Buch lernst du liebevoll und herzlich, selbst dein bester Coach zu sein. Mit meinem wirkungsvollen StandUp-Coaching®. In 7 Minuten, mit 7 Fragen zu deiner Lösung! Hier kannst du gleich mehr erfahren.