Doch bevor wir zu mir kommen, erst einmal zu dir… Mal ehrlich… Hörst du auf dich oder häufig auf andere?

Meine Erfahrung zeigt, wenn du im Leben glücklich werden möchtest, dann musst du erst einmal auf dich selbst hören.
Aber ACHTUNG – Nein, das ist kein Egoismus! Das ist Verantwortung! Denn wenn du in deinem Leben etwas verändern möchtest, solltest du wissen was du willst, wo du stehst und was dein wahrer Wunsch im Leben ist.

Nur so bist du auch für Andere eine Persönlichkeit. Als Partner, Vater oder Mutter, als Freund…

Natürlich geht das manches Mal leichter, manches Mal schwerer. Wenn wir gerade Eltern geworden sind, oder einen neuen Job begonnen haben, Schicksalsschläge erleben müssen, dann sind wir weniger auf uns zentriert.

Doch selbst dann ist es wichtig, Weitblick zu üben. Ein Ziel vor Augen zu haben, für das es sich lohnt, anzutreten. Über den Tellerrand kannst du nur hinausblicken, wenn du deine Route kennst.
Willst du wissen, wo ich gerade stehe?
Auch ich werde auf mich hören und von „gutem Altem“ trennen und verabschieden, um Neuem in 2020 Platz zu machen.
Ich freue mich auf wundervolle TagesSeminare unserer Heldentour 2019, die in Frankfurt (diesen Samstag, 4.5. – bald ausverkauft), Hamburg (nächsten Sonntag, 12.5.) und Augsburg (Samstag 25.5.) stattfinden.
Gleichzeitig wird der 2,5-Tages-Kurs „Du bist der Held in deiner Welt!“® nur noch 2 Mal veranstaltet. Nach 120 Kursen und über 2.500 Teilnehmern wird es Zeit neue Segel zu setzen, Neues zu erleben und zu geben.
Wenn du in deine Kraft kommen möchtest und noch einmal in einem so wirkungsvollen 2,5-Tages-Kurs „Du bist der Held in deiner Welt!“® dabei sein möchtest, dann beeile dich. Das sind die letzten beiden Termine: 9.-11. Mai in Hamburg und 27.-29. Juni in Augsburg!
Und für alle, die ihrem Ruf folgen und ihre Berufung leben möchten, startet natürlich meine Ausbildung zum Life- & BusinessCoach (DVEC) wieder und zum 21. Mal am 17. Juli. Denn meine größte Freude ist es, Menschen in ihre (auch berufliche) Kraft zu bringen!
Und darüber spreche ich auch – sehr intim – in meinem heutigen Podcast für dich. Das Thema Berufung wird in den kommenden Jahren für uns alle viel wichtiger werden, als wir es heute einschätzen können.
Denn nichts bleibt auf unserem schönen Planeten mehr so, wie es einmal war. Die Veränderungen sind schon heute nicht mehr zu stoppen.
Kraft zu finden, Klarheit zu erkennen – gerade im Beruf, der uns nährt – wird die größte Herausforderung der kommenden 10 Jahre werden. Ich nehme sie an. Und du?

Podcast #54 Berufung finden – Berufung leben

30 Minuten Podcast = 7 Impulse + 15 Minuten Traumreise „Berufung“

Der heutige Podcast zeigt ein Stück meines eigenen Weges. Denn ich bin selbst knapp 33 Jahre Unternehmer und nun schon fast 20 Jahre Coach. Es wird also diesmal ein sehr intimer Podcast, der sehr persönlich und biografisch gefärbt ist.

Gleichzeitig möchte ich an dieser Stelle mit falschem Wunschdenken zum Thema Berufung aufräumen. Das Leben ist einmalig, aber nicht immer ein Wunschkonzert. Und das ist verdammt gut so – denn das macht Leben aus!

Ich werde oft gefragt: „Ja wie komme ich denn zu meiner Berufung?“. Hier gibt es erste echte Antworten und 7 erprobte Impulse, wie du dir selbst näher kommst und deine Berufung findest und lebst. Wenn du deinen „Ruf“ schon gefunden hast, kannst du mit diesem Podcast gut überprüfen, wie standfest er ist!

Denn am Ende des Podcast gibt es wieder eine Traumreise in Richtung Klarheit!

Viel Freude beim Hören!

Hier geht´s zum Podcast.:
iTunesSpotifyYoutube oder auf unserer Homepage.
Bewerte mich bitte mit 5 Sternen und empfehle mich weiter, wenn dir der Podcast gefallen hat!
Viel Freude beim Hören.

Danke für deine Zeit des Lesens.
Einfach danke für dich.
Du bist der Held in deiner Welt!®

Uwe

P.S.: Mein neues und 7. Buch “Was dich berührt ist ein Teil von dir!” kommt besonders gut an. Ich habe so viele liebevolle Zeilen dazu erhalten! Lieben, lieben Dank! Mit diesem Buch lernst du liebevoll und herzlich, selbst dein bester Coach zu sein. Mit meinem wirkungsvollen StandUp-Coaching®. In 7 Minuten, mit 7 Fragen zu deiner Lösung! Hier kannst du gleich mehr erfahren.