Newsletter Juli 2014 für unsere Teilnehmer

Liebe Freunde, Sehr geehrte Damen und Herren

Hallo ###USER_first_name###

2014 – Halbzeit im Jahr des Wandels.

Unsere Weltmeister haben es uns gezeigt, Halbzeit ist die Zeit, zu überprüfen, wo wir gerade stehen. Als Mannschaft, im Miteinander, aber auch gerade als Individuum.

In unserer gerade angelaufenen Ausbildung – es ist nun schon die 11. Vier-Elemente-Coach-Ausbildung in Folge! – hat uns eine Teilnehmerin mitgeteilt, dass das Jahr 2014 auch das Jahr der Veränderung sei. Spannend, denn genau so empfinde ich es auch. Nie zuvor habe ich persönlich eine solche Veränderungsenergie gespürt. Alles scheint auf dem Prüfstand zu stehen. Es regiert Ehrlichkeit, Geradlinigkeit und an erster Stelle Liebe. All das hinter dem du nicht wirklich stehst und aus Liebe begegnest, scheint sich in irgendeiner Form aufzulösen oder zu verändern.

Nichts ist stetiger als der Wandel.

Mit diesem Blickwinkel der Liebe habe ich auch meine Berufung überprüft. Mit dieser neuen Lust habe ich schon, fast unbemerkt, erste Veränderungen durchgeführt. In Liebe für mich, zum Wohle des Ganzen.

Eine der größten Veränderungen ist dir vielleicht schon aufgefallen?

Die ICHselbstAG® gibt es so nicht mehr!

Genau betrachtet ist die Idee der ICHselbstAG® die konsequente Überprüfung, Ordnung und Veränderung des Miteinanders. Friede, Freude, Freiheit sind die großen Säulen, die wir nach der Arbeit an unser aller ICHselbstAG® fühlen dürfen. So ist diese erfolgreiche Arbeit immer deutlicher zur wirksamen Methode geworden. Das wird sie in Zukunft auch sein.

NEU: Arbeiten nach der ICHselbstAG®-Methode.

Und da mein Wirken, meine CD´s und Bücher in erster Linie meinen Namen tragen wird nun aus der Firma ICHselbstAG® jetzt neu:

Uwe Pettenberg – Lebenstraining nach der ICHselbstAG®-Methode.

Das gefällt mir! Und dir?

Liebe Grüße und einen wunderbaren Sommer

Uwe

 

P.S. Ganz neu und du erfährst es wieder zuerst!

Es wird schon 2014 zwei neue Kurz-Seminare geben:

19./20. November zum Weltmännertag: Der Männer-Orientierungs-Tag mit Uwe Pettenberg. 6 Männer = 2 Tage = 1 klare Lösung!

13./14. Dezember 2014: Das erste Geld-Seminar mit Uwe Pettenberg, damit du auch für 2015 eine klare Ausrichtung hast!

Themenübersicht

Mein neues Buch "Das Männer-Prinzip

Es ist erschienen! Was für eine FREUDE!

Auch die größte österreichische Tageszeitung „Kurier“ hat in Ihrer Sonntagsausgabe mit einer Doppelseite darüber berichtet! Das Buch kommt gut an! Freude!

Gefällt es dir auch? Wenn du es gelesen hast, freue ich mich über eine Rezension auf amazon! Ich freue mich sehr darüber.

Hier ist das Video zum Buch!

Helfende Hände in München und Nürnberg, Hamburg und Düsseldorf gesucht.

Was ist denn da los?

Alle Städte unterstützen uns, nur München hat sich nicht gemeldet...!

Nach meinem letzten Aufruf haben sich schon viele unter euch gemeldet! Herzlichen Dank für Deine Mithilfe. Klasse! Genial! Danke!

Wir möchten eben noch mehr Menschen in meine Vorträge bitten und Du kannst uns dabei helfen, wenn Du möchtest.

Wenn Du Freude daran hast, Plätze für uns zu finden und unsere DIN A 3 Vortrags-Plakate legal auszuhängen, Handzettel bereit zu legen oder zu verteilen, dann melde dich bitte bei uns. Selbstverständlich bekommst du auch genügend Vortrags-Freikarten für Freunde und Bekannte!

Vielleicht hast du ja auch eigene Geschäfts-Räume oder kennst Bekannte, die eine Heilpraktiker oder Arzt-Praxis oder ähnliches haben?

Wir benötigen Deine Unterstützung im Herbst 2014 in der Umgebung folgender Städte: München, Nürnberg, Hamburg und Düsseldorf.

Melde Dich doch bitte direkt bei Iris Rösch (iris.roesch(at)ichselbstag.de) oder Ute Thoß (ute.thoss(at)ichselbstag.de) in unserem Office in Nürnberg.

Du bekommst dann 20 Plakate DIN A 3, 300 Handzettel, 2 VortragsCD´s „Huhn oder Adler“ und 10 Freikarten für den Vortrag noch im Juli 2014 zugesendet.

Die Vortragstermine im 2. Halbjahr 2014 sind wie folgt:

Kissing bei Augsburg

05.09.2014

Nürnberg

09.09.2014

14.10.2014

18.11.2014

10.12.2014

München

12.11.2014

Düsseldorf

10.09.2014

Hamburg

08.10.2014

3 neue Coaching-Fortbildungen

Jetzt stehen alle „Tourdaten“! Es gibt 3 neue Fachrichtungen als Master-Lehrgang. Nach erfolgreichem Abschluss, können sich die Absolventen lizensieren lassen und stehen dann als lokale Berater ihrer eigenen Region auf meiner und unserer Homepage!

Die 3 Master-Fortbildungen sind:

Systemischer Mental-Coach nach der ICHselbstAG® Methode (Start 22. Oktober 2014)

Gesundheits- & Präventions-Coach nach der ICHselbstAG® Methode (Start 24. Juni 2015)

Kinder, Jugend, Familien & Paar-Coach nach der ICHselbstAG® Methode (Start Herbst 2015)

Danach bist du fit für extrem wirksame mentale Einzeltrainings in Beruf und Privatleben. Hast Du Lust auf mehr Infos? Dann kontaktiere mich gleich...

Hier die Modul-Termine:

Mi.-Fr. 10.00/09.30 Uhr bis 18.00 Uhr - Nähe Nürnberg

Mod I 22.-24. Oktober 2014

Mod II 10.-12. Dezember 2014

Mod III 04.-06. März 2015

Krönung des Jahres: Brandneuer Jahreswende-Kurs

(auch für alle, die den "alten" schon gemacht haben!)

 

Wir haben auch dieses „Seminar-Format“ (wie es so schön in der TV-Sprache heißt) komplett überarbeitet: Die Krönung des Jahres 2014 – neue Ideen für 2015!

05.-08. November 2014 in A-Reith bei Kitzbühel, Hotel Pointner

 

Neu ist dabei der ganze Kurs und die Highlights:

Heilung aus der eigenen Mitte, alte Wunden heilen

Rituale mit berührendem Live-Gesang

Einzelgespräche zur Orientierung (Naturerleben/Spaziergang)

Individuelle Massagen

Yoga mit Profi Bettina Schäfer am Morgen

 

Altes endlich und endgültig hinter sich lassen. Ziele finden und ankern für das Folgejahr. Meilensteine entwickeln, damit ich mir auch treu bleibe und meine Wünsche wahr werden. Auch für Teilnehmer, die den (alten) Jahreswende-Kurs schon einmal erlebt haben! Paare willkommen! 

Interesse?

Dann fordere doch gleich den neuen eigenen Prospekt dafür an! 

Impressum und rechtliche Hinweise

Herausgeber des Newsletters:

Uwe Pettenberg - Danziger Straße 5 - 90491 Nürnberg - Tel: +49 911 530590 - Fax: +49 911 5305920
Web: www.pettenberg.de - Kontaktformular

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr empfangen möchten, können Sie sich hier abmelden!