Newsletter 09/2014

Liebe Freunde, Sehr geehrte Damen und Herren

Hallo und guten Tag, ###USER_first_name### ###USER_last_name###

 

Das liebe Geld.

Geht es Ihnen auch so, wie Vielen unter uns? Erholt aber abgebrannt?

Kaum aus dem erholsamen Urlaub zurück und schon hat man wieder das liebe Geld im Kopf? Woran mag es liegen, dass wir scheinbar immer zu wenig Geld haben?

Meine Erfahrung zeigt, dass Geld eigentlich „nur“ ein Fluss- und Energiemittel ist. Wir bringen damit etwas in Gang oder halten es auch zu sehr fest. Wenn wir es so sehen könnten, wären wir wahrscheinlich frei von unseren Geldsorgen. Warum also nicht?

Es liegt an unserer ganz persönlichen Beziehung zu Geld. Und Beziehungen werden – so mein Credo – in erster Linie durch unsere Herkunft unsere Eltern beeinflusst und geprägt. Welches Verhältniss haben oder hatten Ihre Eltern zu Geld? Und was denken Sie selbst heute darüber? Ist Geld schmutzig? Haben es nur die Reichen? Was wäre, wenn Sie alles Geld hätten, dass Sie sich wünschen? Wären dann wirklich alle Probleme gelöst? Oder welchen Grund gäbe es noch, sich nicht das Geld zu erlauben, dass Sie sich wirklich wünschen?

Es gibt viele Fragen zum Thema Geld. Eigene Antworten haben wir oft nicht. Das möchte ich gerne – wenn Sie möchten mit Ihnen - ändern.

Denn es gibt viele tiefliegende, persönliche Gründe, warum wir uns nicht erlauben, Geld zu haben! Und genau diese „Mechanik“ interessiert mich so sehr.

Was tun wir, um zu verhindern, dass unsere Beziehung zu Geld endlich eine gute wird?

Gemeinsam mit Olaf Kleen, Finanzprofi und Coach, veranstalte ich zum ersten Mal ein Geldseminar! Oh, wie freue ich mich!

Am 18./19. Dezember 2014 im wunderbaren Tagungshotel Schindlerhof in Nürnberg. Apropos Geld: mit 555,-- € inkl. MwSt., plus Tagungspauschale (Teilnehmerzahl begrenzt) sind Sie mit dabei!

Ich wünsche Ihnen einen wunderbaren Start in einen (Geld-)sorgenfreien Herbst 2014,

Ihr Uwe Pettenberg

 

P.S. Stand der Buchungen Herbst 2014

Kurs „Du bist der Held in deiner Welt!“® vom 15.-18. Oktober –ausgebucht/Warteliste

Kurs „Du bist der Held in deiner Welt!“® - 03.-06. Dezember – nur noch 8 Plätze frei

Männerorientierung 19./20. November – nur noch 3 Plätze

Themenübersicht

Zitat des Monats

„Es ist wichtig, körperlich aktiv zu sein, Ziele, Interessen und Werte zu haben, die dem Leben Sinn geben!“

David Watson, Psychologie-Professor an der Uni Iowa

Aktueller Buchtipp

Eselsweisheiten – Der Schlüssel zum Durchblick oder wie Sie Ihre Brille loswerden

Von Mirsakarim Norbekov

Empfohlen von meinem Freund Thomas – lieben Dank dafür – war dieses Buch auch meine Urlaubslektüre. Ich war erstaunt, denn der aus meiner Sicht optisch eher abschreckende Titel hat es in sich. Ob Sie nun auf eine Brille verzichten möchten oder sich selbst erfahren wollen... Der vielfache russische Doktor und Professor entführt Sie auf eine freche und provozierende Reise zu sich selbst! Ein spannendes Buch, das Körper, Geist und Seele einmal genau anders betrachtet!

Zu bestellen bei amazon.

NEU zum Buch:

Männer-Orientierung: 6 Männer - 2 Tage = 1 klare Lösung

19./20. November 2014 in Nürnberg

Wer Lust hat mit mir und fünf weiteren Männern am Weltmännertag - klingt das nicht toll? - in einen 1,5-Tages-Workshop zu gehen und dann freier und glücklicher nach Hause kommt, soll sich melden.

Inhalte: Das Buch "Das Männer-Prinzip" wird in die Tat umgesetzt. 

Rufen Sie mich an: 0911/530 590

Für mehr Infos klicken Sie hier.

NEU: Geld-Seminar

Wer hat es nicht?

Das Thema Geld?

Haben oder nicht haben ist nicht einmal die Frage.

Es ist der Umgang mit dem „lieben“ Geld.

Wer dieses Kompaktseminar erlebt hat, hat eine gute Beziehung zum Geld.

Dann fließt es.

Begrenzte Teilnehmer - kleine Gruppe!

Mit Uwe Pettenberg und Olaf Kleen

13./14. Dezember 2014 in Nürnberg

Rufen Sie mich an: 0911 / 530 590

Für mehr Infos bitte hier klicken.

Nina Pettenberg

„FINDEN UND LEBEN SIE IHRE BERUFUNG“

mit Nina Pettenberg

vom 14.-16. November 2014

Finden Sie den Job, der Sie glücklich macht und der Ihr Potenzial und Ihre Talente erblühen lässt!

• Was lässt Ihr Herz wirklich höher schlagen?
• Was ist der Beruf, der Ihnen wirkliche Erfüllung bringt? • Wofür stehen Sie morgens gerne auf?

Sie beschäftigen sich intensiv mit dem, was Sie wirklich gerne in Ihrem Leben tun würden, auch wenn Sie vielleicht noch „keine Ahnung“ haben, was es sein könnte. Sie entdecken Ihre Talente und Ihre versteckten Begabungen. Sie gewinnen Klarheit über Ihre eigenen Ziele und Wünsche. Sie geben Ihrem Leben eine neue Richtung. Sie erarbeiten konkrete Schritte, wie Sie Ihre Träume zur Verwirklichung bringen.

Das nächste Seminar findet vom 14.-16. November 2014 statt.

Ort: 90411 Nürnberg, Neuwieder Straße 15

Mehr unter: www.nina-pettenberg.de

Coaching Tipp des Monats

Achtsamkeit stärken

Übungen, wie das ganz bewusste Beobachten der eigenen Körperhaltung (passt übrigens auch zu meiner Buchempfehlung!) und Meditation erleichtern es, die eigene Aufmerksamkeit zu lenken. Wir nennen das Achtsamkeit. Diese besondere Achtsamkeit – so wissen Forscher – wirkt sich nicht nur auf unser Wohlbefinden und Zufriedenheit aus, auch unser Gedächtnis verbessert sich und ein mögliches Grübeln und Zweifeln wird gelindert. Klingt das nicht gut? So wenig Aufwand und solch großer Nutzen!

Mediathek

Buch "Ihr macht mich alle krank!"

 

Wie Familiensysteme uns lähmen und wir uns aus alten Verstrickungen befreien können.

Jetzt auch als ebook

Anpassung und Mitgefühl sind wichtige Wesensmerkmale des Menschen, die für sein (Über-)Leben absolut notwendig sind. Doch wer nur aus Angst vor Verlust der Zugehörigkeit entgegen seine eigene Natur handelt, ständig Ja sagt, aber Nein meint, macht sich selbst krank.

Uwe Pettenberg hat sich intensiv mit verschiedensten Charaktertypen beschäftigt und dabei verblüffend klar vier Energiemuster herauskristallisiert, in welchen wir uns wiederfinden können. Heilsbringer, Steuermann, Krieger oder Bewahrer. Anhand des individuellen Energiemusters können die Kernpunkte einer Persönlichkeit erkannt, mögliche Probleme aufgespürt und konkrete Lösungsmöglichkeiten vorgeschlagen werden.

260 Seiten, Hardcover, 19,99 € (A 20,60 €, CH 29,90 CHF)

Nymphenburger Verlag, ISBN 978-3-485-01411-3

Hier bei Amazon

Aktiv-Meditation zum Buch das Männer-Prinzip:

Endlich frei! II. Ich entbinde mich von meinem Vater. In Liebe.

Meine langjährigen Erfahrungen haben mir gezeigt, dass neben der Mutter, auch der Vater der Kindheit eine entscheidende Rolle dabei spielt, wie erfüllt und glücklich wir unser Leben leben (können). Gerade der Vater glänzte oft durch Abwesenheit, musste Arbeiten, hatte keine Zeit? Wie sollte hier ein Bild von einem Mann, einem Vater entstehen? Mit dieser CD nehmen Sie einen neuen Kontakt zu Ihrem Vater auf und sehen ihn in einem neuen Licht. Sie erfahren das Gefühl von Befreiung, Leichtigkeit und Freiheit. Mehr als Sie es sich bisher vorstellen konnten!

Hier bei Amazon

ICHselbstAG & Social Media

IChselbstAG auf Facebook!

Wenn Ihnen gefällt was ich schreibe und mache, dann geben Sie mir doch ein "Like" auf facebook und teilen viele neue Infos!
Lieben Dank, ich freue mich, Ihr Uwe Pettenberg

ICHselbstAG twittert!

Auch auf Twitter bleiben Sie mit uns auf dem aktuellsten Stand. Sie können jederzeit mit uns in Kontakt treten.
Wir freuen uns auf Sie! Herzlichst Ihr Uwe Pettenberg!

Impressum und rechtliche Hinweise

Herausgeber des Newsletters:

Uwe Pettenberg - Danziger Straße 5 - 90491 Nürnberg - Tel: +49 911 530590 - Fax: +49 911 5305920
Web: www.pettenberg.de - Kontaktformular

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr empfangen möchten, können Sie sich hier abmelden!