Newsletter 06/2014

Liebe Freunde, Sehr geehrte Damen und Herren

Hallo und guten Tag, ###USER_first_name### ###USER_last_name###

Was reden wir uns alles ein?

In den vergangenen Wochen habe ich mit Nina, meiner Frau, gerne die Sendung „Sing meinen song – Das Tauschkonzert“ angesehen. In diesem VOX-Format traf sich Xavier Naidoo mit anderen Künstlern und sie haben sich gegenseitig die eigenen Lieder gesungen. Coole Idee.

Spannend war, dass genau die Lieder berührten, die auch mit dem Herzen geschrieben und gesungen wurden. Dabei hat mich der Song „Dieser Weg wird kein leichter sein...“, der zur Fußball WM 2006 seine Krönung erfuhr, besonders erfüllt.

Ich dachte aber auch darüber nach, dass wir es uns mit diesem Lied mental schwerer machen, als wir müssten. Wie so oft im Leben.

Denn warum muss der Weg denn so schwer sein?

Wir tun also gut daran, zu erkennen, was wir uns immer wieder selbst „vorbeten“. Sehen wir das Leben schwer, wird es wohl nie besser werden!?

Was gedenken Sie über sich zu denken? Was sind Ihre Glaubenssätze, die immer und immer wieder – fast unbemerkt - aufkommen?

Meine Empfehlung. Machen Sie es sich leicht:

„Dieser Weg wird ein leichter sein. Dieser Weg ist weder steinig noch schwer...!“

Können Sie mir glauben?

Wenn nicht habe ich eine freudige Überraschung! Sie können noch mit dabei sein, im Sommer-Kurs „Du bist der Held in deiner Welt!“.

Vom 2.-5. Juli ist noch Platz für Sie!

Ich wünsche Ihnen ein Leben das Ihnen gelingt!

Ihr Uwe Pettenberg

Themenübersicht

Zitat des Monats

"Stellen Sie jeden Tag zumindest "etwas" fertig!"

Ilona Boniwell, Psychologin an der University of East London

Aktueller Buchtipp

Begeistert leben – Die Kraft des Unentdeckten

Von Ken Robinson

Ken Robinson tut das, was ihm Freude macht. Das kann man als Leser bemerken, auch wenn es manches Mal sehr „englisch“ daher kommt. Doch er motiviert uns als Leser, das eigene Leben einer Inventur zu unterziehen. In vielen Zeilen ist dabei nichts brandneues, doch gute Ideen müssen nicht immer neu sein. Was wirklich anders ist, sind die klaren Fragen – insgesamt 50 – die zum Nachdenken anregen und zur Gestaltung des eigenen Lebens einladen. Es geht um Ihr Element, Ihr Talent und – logisch, was Sie wirklich glücklich macht? Wer also sein Leben nicht nur verwalten möchte, sondern bewusst gestalten möchte, findet hier Futter für Kopf und Seele!

Zu bestellen bei amazon.

Nina Pettenberg Coaching & Potenzialentfaltung

Mutterleicht durchs Leben

Ausbildung, Seminare und Einzelcoachings für Mütter, die mit Leichtigkeit und Freude Ihr Leben gestalten und genießen möchten.

  • Erschaffe Raum & Zeit für Dich.
  • Erkenne Deine Qualität und Dein Potenzial.
  • Erforsche Deine Wünsche und Sehnsüchte und hole sie in Dein Leben.

Das nächste Seminar findet vom 10.-12. Oktober 2014 in Nürnberg statt. Und Workshops in Deiner Nähe findest Du hier:

http://www.mutterleicht.de/termine.html

Coaching Tipp des Monats

Multi-Tasking ade

Mails checken, twittern, facebooken und gleichzeitig Fitness trainieren oder mit den Kindern reden? Geht nicht! Denn Multitasking geht gar nicht, es stört uns nur, ohne dass wir es bemerken! Forscher haben herausgefunden, dass wir wohl glauben effektiv zu sein, wenn wir zwei Dinge gleichzeitig tun, doch in Wahrheit sind wir immer hin und her gerissen, machen nichts wirklich richtig bewusst und gut! Mehr noch.... Wenn wir es „kultivieren“ können wir uns Aufmerksamkeitsstörungen einfangen. Wir empfinden dann plötzlich Kontrollverlust und Stress. Der Tipp: Finden Sie Ihre Struktur, stoppen Sie die Dauererreichbarkeit und gehen bewusst offline, wenn es für Sie passt! So bleiben Sie gesund und interessant! Denn ständige Erreichbarkeit ist kein Prestige!

Mediathek

Buch "Ihr macht mich alle krank!"

 

Wie Familiensysteme uns lähmen und wir uns aus alten Verstrickungen befreien können.

Jetzt auch als ebook

Anpassung und Mitgefühl sind wichtige Wesensmerkmale des Menschen, die für sein (Über-)Leben absolut notwendig sind. Doch wer nur aus Angst vor Verlust der Zugehörigkeit entgegen seine eigene Natur handelt, ständig Ja sagt, aber Nein meint, macht sich selbst krank.

Uwe Pettenberg hat sich intensiv mit verschiedensten Charaktertypen beschäftigt und dabei verblüffend klar vier Energiemuster herauskristallisiert, in welchen wir uns wiederfinden können. Heilsbringer, Steuermann, Krieger oder Bewahrer. Anhand des individuellen Energiemusters können die Kernpunkte einer Persönlichkeit erkannt, mögliche Probleme aufgespürt und konkrete Lösungsmöglichkeiten vorgeschlagen werden.

260 Seiten, Hardcover, 19,99 € (A 20,60 €, CH 29,90 CHF)

Nymphenburger Verlag, ISBN 978-3-485-01411-3

Hier bei Amazon

Aktiv-Meditation: Leben ohne Angst

Unsere Angst ist oftmals stellvertretend für etwas Ungelebtes. Ungelebtes wie, zum Beispiel Gefühle, die nicht ausgedrückt werden konnten. Meine Erfahrung zeigt, dass hinter jeder Angst (auch) eine Person steht. Denn alle unsere Probleme und Symptome, stehen immer in engster Verbindung zu anderen Menschen: Niemand ist alleine krank! Mit dieser CD können Sie der Angst in neuer Weise begegnen, damit sie ihren Schrecken verliert. Und Sie decken Verbindungen und Verstrickungen aus Ihrem Familiensystem auf. Ich wünsche Ihnen dabei viel Freude und Erfolg.

Hier bei Amazon

ICHselbstAG & Social Media

IChselbstAG auf Facebook!

Wenn Ihnen gefällt was ich schreibe und mache, dann geben Sie mir doch ein "Like" auf facebook und teilen viele neue Infos!
Lieben Dank, ich freue mich, Ihr Uwe Pettenberg

ICHselbstAG twittert!

Auch auf Twitter bleiben Sie mit uns auf dem aktuellsten Stand. Sie können jederzeit mit uns in Kontakt treten.
Wir freuen uns auf Sie! Herzlichst Ihr Uwe Pettenberg!

YouTube-Filme

Impressum und rechtliche Hinweise

Herausgeber des Newsletters:

Uwe Pettenberg - Danziger Straße 5 - 90491 Nürnberg - Tel: +49 911 530590 - Fax: +49 911 5305920
Web: www.pettenberg.de - Kontaktformular

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr empfangen möchten, können Sie sich hier abmelden!