Energielos?

Die Quantenphysik zeigt uns, dass die Welt der Teilchen und Wellen sogar dadurch beeinflusst wird, wenn die Experimente beobachtet werden. Die Ergebnisse gleicher Experimente ändern sich, wenn wir es beobachten oder eben nicht.

So können wir auch davon ausgehen, dass wir das verändern können, was wir erstens wirklich wollen und zweitens auch Aufmerksamkeit schenken. Denn die Energie wächst natürlicher Weise dort, wo die Aufmerksamkeit hingeht. Fehlt es Ihnen heute an Energie, dann sind sie Ihrem eigenen Energieraub auf dem Leim gegangen. Irgendetwas im Leben kostet ihnen Energie, ohne das Sie es richtig ausmachen können! Doch die eigene Wirklichkeit findet nur im Kopf statt! Passende Muster und Erfahrungen werden immerwährend mit dem Neuem überprüft und verknüpft. Doch gerade alte „bewährte“ Denkstrukturen müssen nicht zwangsläufig gut für uns sein.

Denn unser Ohnmachts-Speicher ist voll mit Erinnerungen an früher. Doch Leben funktioniert vorwärts, Erinnerung ziehen uns zurück.

Wie wir verändern?

Ihre Software benötigt ein neues Update, um die Möglichkeit zu erhalten, Energieräuber ausfindig zu machen auf das Abstellgleis zu schicken - eben anders zu handeln.

Denn Ihre „alte“ Landkarte ist nicht Ihre „neue“ Landschaft. Wenn Sie sich darüber im Klaren sind, dann beginnt die Veränderung.