Angst

Wenn wir Angst haben, übersehen wir etwas Wesentliches!

Angst scheint eine moderne Zeiterscheinung zu sein: sie greift immer mehr um uns. Woran mag es liegen? Gibt es wirklich so viel Grund, Angst zu haben? Und wenn Nein, warum habe ich dann solche Angst?

Meiner Erfahrung nach nimmt Angst in unserem Leben einen besonderen Platz ein. Und ich meine einen ganz besonderen, weil stellvertretenden Platz, ein. Stellvertretend für ein Thema, das wir nicht gelöst haben.

Angst ist somit kein isoliertes Thema, sondern immer eingebettet in unsere Lebensgeschichte.

Denn wir sind nicht die Flugangst, die Angst vor der Enge oder die Panik. Alle diese Zustände sind in uns entstanden, weil wir keine „bessere“ Möglichkeit hatten, eine andere Lösung zu finden!

Klingt verwirrend? Ist es nicht! Denn hinter jeder Angst steckt ein ganz spezielles Thema und oftmals sogar eine Person, die wir erst einmal nicht benennen können.

Ein Blick zurück.

Blicken wir weit zurück, ist Angst erst einmal in uns allen geboren – sagen wir als Überlebenstrieb. Also ein uraltes „Programm“, dass dem Organismus hilft, in kürzester Zeit auf volle Energie umzustellen. Das Gehirn wird hellwach, der Körper zum Einsatz bereit. Unterdrücken wir diese natürlichen Impulse in einem zu hohen Masse, dann kommt es in Folge zu größeren „ungesunden“ Ausprägungen: es kommt zu Verkrampfungen, Schwindel, Zittern, Schweißausbrüchen, auch Übelkeit und erhöhter Harndrang und Vieles mehr.

Der Versuch dem Phänomen Angst mit Entspannungsübungen zu begegnen ist sehr populär. Doch sie bleiben meist erfolglos, weil uns niemand hilft, unsere selbstschädigenden Anpassungsversuche bzw. Unterdrückung unserer Gefühle im Grundsatz zu ändern.

Deshalb blicken wir in meiner und unserer Arbeit der ICHselbstAG® ein großes Stück hinter die Kulissen, um herauszufinden, wo die Verursacher der eigentlichen Verdrängung „Angst“ stehen. Wir blicken Ihnen ins Auge – erkennen dort, dass Angst und Panik auch positive Absichten haben – und wandeln das Thema Angst in eine neue InFORMation um. Man könnte auch sagen, wir inFORMieren Ihre Zellen mit einem neuen Blickwinkel, damit Sie angstfrei leben können, wieder belastbarer werden und entspannter Leben!

Wenn dies Ihr Thema ist, dann lassen Sie uns einfach daran arbeiten! Ein Coaching mit mir und meiner ICHselbstAG® schafft die Wende! Denn das Leben ist zu schön, um sich mit Belastungen zu belasten!