Deine Sammlung an Ideen für Deine Zukunft wächst und gedeiht. Die Bandbreite ist sicher ganz schön groß? Betrachte Deine Sammlung an Träumen und Wünschen für Deine Zukunft. Nimm Dir jeden noch einmal einzeln vor.

Welcher Wert steckt für Dich in dieser Sehnsucht? z.B. Freiheit, Sicherheit, Abenteuer, Geborgenheit usw.?

Erkenne Deine wahren Werte – vielleicht stellst Du fest, dass sich diese sogar wiederholen!? Wenn Du hier Kernthemen erkennst ist das ganz wunderbar. Denn diese Qualität kannst Du schon heute in Deinem Leben und in Deinem Alltag integrieren.

Deshalb gleich die Aufgabe:

Was kannst Du schon heute tun, damit Du dieses Gefühl lebst und Deinem Traum damit näher kommst?