Atme tief ein, nimm den Moment des Innehaltens bewusst war

und beim Ausströmen des Atem sage Danke für alles was vergangen ist...

 

  • ...was konntest Du in der Vergangenheit besonders gut?...
  • ...Lass deinen Atem gleichmäßig weiterströmen. Ein und aus.

  

  • ...Spüre die Kraft in Deinem Atem – wie er ohne Dein Zutun – in Deinem Lebenspuls schwingt.
  • ...es tauchen vor Deinem inneren Auge Bilder oder Situationen auf...
  • ...all´ das, was Dir in den letzten Wochen besonders gut gelungen ist...
  • ...Dein Körper wird mit jedem Atemzug durchströmt von diesen Bildern und Gefühlen,...
  • ...sie breiten sich in Dir aus... sie füllen Dich...
  • ...Öffne Dich für die wunderbaren Möglichkeiten, die vor Dir liegen...
  • ...Gib dich in das Licht des Lebensflusses...
  • ...Liebe darf fließen...
  • ...alles ist gut, so wie es ist...
  • ...lass Altes gehen...
  • ...mit jedem Ausatmen gibst Du es ab...
  • ...und mit dem nächsten Einatmen nimmst Du Dankbarkeit für Dich und Dein Leben auf...


  •  ...komm nun ganz bei Dir an...
  • ...lenke Deine Aufmerksamkeit wieder ganz in den Moment...
  • ...wie Dein Atem einströmt... kurz innehält... und wieder ausströmt...
  • ...Dein Bauch sich sanft hebt und senkt...
  • ...Du bist ganz in diesem Moment... ganz bei Dir...
  • ...und wie durch ein Wunder taucht jetzt ein Bild aus der Zukunft auf...
  • ...es zeigt Dich in einer Situation in der Zukunft, wo Du Deine Essenz lebst...
  • ...hier erkennst Du ganz deutlich Deine Veränderung, Dein Glück und Deinen Frieden.
  • ...schau es an... was kannst Du erkennen?...
  • ...was berührt Dich?...
  • ...nimm diese Eindrücke und Gefühle in Dir auf...

  

  • ...Dein Weg wird Dir jetzt bekannt...
  • ...Denn Dein Herz kennt Deinen Weg schon...

 

Ergänzen kannst Du die Übung mit deinen körperlichen Gymnastizierungen, die Du im Kurs kennengelernt hast. Drücke Dich und Deine Essenz aus.

Deine Krone darfst Du natürlich auf behalten. Setze Sie auf, wann immer Du möchtest.