Deine Essenz begleitet Dich. Nimm Dir in dieser Woche bewusst Spürzeit für diese.

Jeder von uns hat einen wiederkehrenden Rhythmus in seinem Alltag. z.B. Aufstehen, Zähne putzen, Duschen, Zeitung lesen, Kaffee machen... usw.

Suche Dir 1-3 Situationen, die täglich wiederkehrend sind und sieh dies als Spürzeit für Deine Essenz an.

  • Wie geht es Dir gerade mit Deinem Satz, Deiner Essenz?
  • Wo spürst Du diese?
  • Welche Qualität kannst Du heute darin finden?
  • Hat sich etwas verändert?

 

Sei gespannt auf das, was Du entdecken wirst.