4. Woche

Dein Weg zu Dir!

Sei Stolz auf Dich! Denn Du bist in Deiner 4. Woche angelangt. Und es hat sich schon ganz viel getan. In dieser Woche geht es genau darum.

Erkenne Deine Veränderungen im Leben und würdige Deinen Weg. Es geht also ums „Erkennen“, um das sichtbar machen, wahrnehmen, entdecken, den Blick für Dich und Dein Leben weiterhin zu schärfen. Als Einstieg kannst Du gerne Dein Momente-Tagebuch lesen.

Damit Du das entdecken kannst, was schon anders ist, brauchst Du eine Vergleichsmöglichkeit. Was war vorher und wie ist es jetzt!? Hier kannst Du sowohl Dein Gefühlsspektrum in konkreten Situationen vergleichen, als auch konkrete materielle Veränderungen, aber auch Strukturen und Abläufe die sich geändert haben, Freundschaften, Dein Umfeld und Deine Beziehungen beleuchten.

Ich bin mir sicher, wenn Du nun das Vorher mit dem Heute vergleichst, kannst Du viele Veränderungen entdecken. Es ist als würdest Du Deine alten Schablonen vom Leben auf Dein heutiges legen. Ist das nicht spannend?

Zeit für Dich!

Wichtig dabei ist, nimm Dir die Zeit für Dich!

Nur so kannst Du diesen Schatz heben und Deine Veränderung erkennen.

Vielleicht stellst Du fest, dass es ganz viele Kleinigkeiten sind, die nur eine Nuance anders sind, aber dadurch für Dich eine neue Lebensqualität geschaffen haben. Oder es sind große Entscheidungen und Veränderungen passiert. Sei gespannt auf das, was Du entdecken wirst.

Deine Gedanken.

Oder glaubst Du jetzt, dass sich möglicherweise bei anderen etwas verändert hat, aber bei Dir nicht?

Aus Erfahrung weiß ich, dass Du hier glücklicherweise falsch liegst – es hat sich viel mehr verändert, als Du glauben kannst!

Manche Bereiche Deines Lebens wurden schon stärker verändert, andere eher nicht. Frage Dich immer wieder: Was willst Du wirklich?

So kannst Du auch für Deine Bereiche mit wenig Veränderung eine neue Perspektive erkennen oder das es eben genau richtig ist, wie es bereits ist.

In diesem Vergleich, diesen Schablonen Deines Lebens, konntest Du nun Deine Veränderungen erkennen und auch Dein Veränderungspotential, das Du dir noch wünschst entdecken.

Deine Welt ist im Wandel. Betrachte nun, da Du Veränderungen erkennen konntest, Deinen Weg der Dich dort hingeführt hat, wo Du heute bist. Welchen Prozess hast Du durchlaufen. Welche Schritte bist Du gegangen?

Deine Dankbarkeit.

Vielleicht möchtest Du dazu gleich ein Ritual der Dankbarkeit angehen?

Erinnere Dich an diese Schritte ganz bewusst und verneige Dich innerlich vor Ihnen.

Dieser Moment wird Dir Flügel verleihen!

In Dankbarkeit würdigen was war. Genau darin liegt ein unschätzbarer Wert.

Dein Wesen, Deine Seele, Deine Persönlichkeit. Erkenne Dich, in den Spuren, die Du im Leben hinterlässt.

Noch einmal auf einen Blick: 

  1. Lenke Deine Aufmerksamkeit auf einzelne Bereiche Deines Lebens.
  2. Schaffe Vergleichsmöglichkeiten – alte Schablone/neue Schablone
  3. Würdige Deinen Weg

Das wird ganz Wunderbar. Denn Du bist Einzigartig! Lerne von Deinen unfassbar großen Schätzen in Dir.

Ich wünsche Dir eine spannende Woche beim Entdecken.

Iris & Uwe

Schließe Deine Augen und stelle Dir vor, Du erhältst eine Krone. DEINE Krone. 

  • Sie blitzt und blinkt in Deinen Farben und Formen.
  • Kannst Du Sie schon sehen? Wie sieht Sie aus, deine Krone?
  • Sie ist einzigartig – ein Unikat.
  • Diese Krone setzt Du nun auf Deinen Kopf.
  • Wie fühlt es sich an – Deine Krone zu tragen?
  • Passt sie zu dir? Bist du dieser würdig? Darf sie noch größer sein?
  • Lass dieses Gefühl größer werden. Breite es in Dir aus.

 

Und nun ist es Zeit für die wichtigste Liste der Welt: Schreibe 20 Dinge auf, die Du an Dir wundervoll findest. Mit ausführlichen Erklärungen.

Was geschieht dabei mit Dir?

Deine Krone darfst Du natürlich auf behalten. Setze Sie auf, wann immer Du möchtest.

Deine Essenz begleitet Dich. Nimm Dir in dieser Woche bewusst Spürzeit für diese.

Jeder von uns hat einen wiederkehrenden Rhythmus in seinem Alltag. z.B. Aufstehen, Zähne putzen, Duschen, Zeitung lesen, Kaffee machen... usw.

Suche Dir 1-3 Situationen, die täglich wiederkehrend sind und sieh dies als Spürzeit für Deine Essenz an.

  • Wie geht es Dir gerade mit Deinem Satz, Deiner Essenz?
  • Wo spürst Du diese?
  • Welche Qualität kannst Du heute darin finden?
  • Hat sich etwas verändert?

 

Sei gespannt auf das, was Du entdecken wirst.

Symbol-Spaziergang

Geh raus in die Natur. Und lass Dir bei Deinem Spaziergang Antworten für ein aktuelles Problem oder Thema, das dich beschäftigt schenken.

Nimm Deine Frage gedanklich mit auf Deinen Weg und lass Dich ganz intuitiv von ihm leiten. Lass Dich beschenken und entdecke Deine Antwort.

  • Alles ist von Bedeutung: Ein Vogel der singt... auf was solltest Du mehr hören?
  • Ein Baum, der den Weg versperrt... was liegt dir im richtigen Leben immer wieder im Weg?
  • Ein Wiese die ganz trocken wirkt... wohin solltest Du Deine Energie lenken? Und so weiter.

 

Alles ist in Dir und alles was Dir auffällt, Dich berührt, hat mit Dir zu tun.

Das Gesetz der Resonanz – nutze es für Dich, in dem Du Dir bewusst wirst.

Vielleicht magst Du Dich mit Deinem Paten über Deine Erkenntnisse austauschen.

Lass die Natur Dein Weg-Berater sein.

Deine Heldenreise

In dieser Woche bist Du wirklich heldenhaft. Denn Du erkennst Deine bereits erlebten Heldentaten und Deine Fähigkeiten und verborgenen Talente. Eben Dein Werkzeug das Dich zum Held in Deiner Welt macht. Ist das nicht unglaublich! Du erhältst Unterstützung von Deinen Freunden. Genieße Deine Reise.