Notfall-Plan

Wer kennt das nicht. Diese „Schlechten-Tage“ an denen aller Sonnenschein, Motivation und gute Laune verflogen ist und man mit „alten Mustern“ nur so um sich wirft. Hierfür legen wir in dieser Woche einen Notfallplan an.

Was kannst Du tun, damit es Dir an solchen Tagen oder Momenten wieder besser geht und Du zurück in Deine Kraft findest.

Die Aufgabe

Schreibe 5 Dinge auf ein Blatt Papier, die Dir helfen, wieder bei Dir anzukommen.

Beispiele:

  • Fenster auf, Kopf raus und durchatmen.
  • Sonne ins Gesicht scheinen lassen.
  • Einen Baum umarmen / ins Grüne gehen und durchatmen/ mal im Wald Wut heraus schreien
  • Was grünes essen
  • den Regen auf der Haut spühren
  • Früh ins Bett gehen
  • Erinnern: "Was würde die Liebe jetzt sagen?"
  • Deinen Lieblingssong hören
  • Deine Urlaubsbilder ansehen

...und jetzt bist Du an der Reihe! Sei kreativ und lass Dein Herz sprechen. Natürlich dürfen es auch mehr sein.

Praktisch ist, diese Liste an einem POI (Point of Interesst – also einem gut sichtbaren Ort) zu positionieren. Handy, Kühlschrank, Haustüre, Hosentasche, Arbeitsplatz oder eben da, wo Dir diese immer wieder ins Auge fallen.