MOMENTE-TAGEBUCH

Kurz-Anleitung:

1 Buch / Heft / Heldenbuch

10 Minuten Zeit pro Tag (am besten abends)

1 ruhigen Rückzugsort

Wie geht´s?

Notiere eine oder mehrere schöne Momente Deines Tages. Was hast Du erlebt? Wie hast Du Dich dabei gefühlt? Was war das Geschenk dabei für Dich?

Nimm dieses gute Gefühl und lass Dir eine Situation in der Zukunft schenken, wo Du dieses Gefühl noch einmal erlebst! Was hat sich für Dich verändert?

Schreibe die Essenz Deiner Gedanken, Deines Erlebten in Dein MOMENT-TAGEBUCH.

Das Leben wird wertvoll durch schöne Momente. Doch oft sind wir so von den schlechten Dingen, Problemen und Erfahrungen gefangen, dass wir uns eher an diese erinnern. Das kennst Du auch!

Logisch!

Man möchte die Probleme lösen, sie verstehen und beschäftigt sich „nur“ damit. Tauscht sich aus, grübelt, sucht Lösungswege. Um so wichtiger ist es für uns, unseren Geist und Seele auch Ruhephasen und Pausen zu gönnen.

Mir fällt es leichter, in diesen ruhigen, friedlichen und entspannten Zustand zu kommen, wenn ich am Abend vor dem zu Bett gehen, den Tag noch einmal gedanklich Revue passieren lasse.

Hier lege ich mein Augenmerk dann bewusst nur auf die schönen, intensiven, lustigen, überraschenden, berührenden Momente.

Ich spüre diesen Schätzen des Tages noch einmal nach und notiere mir in einem kleinen Buch das, was so besonders war, was mich berührt hat oder einfach nur den Moment.

Manchmal ist es nur eine besondere Sache, manchmal sind es viele kleine Dinge, so wie es kommt.

Das Tolle ist, es gab noch keinen Tag an dem ich keinen guten und besonderen Moment gefunden habe. Sie sind immer da. Leise, liebevoll und beständig. Diesen Augenblicken einen Platz am Tag zur Ehre und Dankbarkeit zu geben schenkt Ruhe und inneren Frieden.

Du wirst merken, dass Du dich damit auch sensibilisierst, diese Momente bereits wenn sie passieren, zu erkennen und noch viel bewusster, größer und intensiver erleben wirst.

Probiere es gleich aus!

Dein erster Schritt... Schnappe Dir in den nächsten Stunden ein Heft oder ein Buch und schreibe den Titel, dem Du diesem Buch gibst, auf die erste Seite!