Teilnahme-Voraussetzungen

Wir verstehen Ihre AUS-Bildung immer auch als „INNER-Bildung“. Eine Entwicklung also, die Ihre bisherige Lebenserfahrung abrundet und Ihnen die Möglichkeiten gibt, später verantwortungsvoll und wertschätzend tätig zu sein.

Es werden KEINE psychologischen Grundkenntnisse vorausgesetzt.

Gleichzeitig ist eine gewisse Vorkenntnis über eigene Stärken und Schwächen, über Auswirkung der eigenen Muster, Haltungen und Verhaltensweisen, wichtig.

Haben Sie darüber noch Zweifel und/oder möchten Sie sich dem vor der Ausbildung stellen, dann empfehlen wir einen 4 Tages-Intensiv-Kurs "Du bist der Held in deiner Welt!"®.

Damit lernen wir uns bereits vor der Ausbildung sehr gut kennen. Eine höchst individuelle Unterstützung in der Ausbildung ist dann schon vom Start weg gegeben.

Umfang & Dauer

6 Module, jeweils 4 Tage (Mi.-Sa.) in 18 Monaten, berufsbegleitend, ca. 200 Ausbildungsstunden, davon ca. 20 Stunden theoretisches Arbeiten, 180 Stunden praxisnahe Anwendungen und SuperVisionen.

Zusätzlich (selbst eingeteilte) 30 Übungsstunden der Teilnehmer unter sich (regionale Treffen) bzw. mit eigenen Klienten/Personen in Einzel-Übungen.

Zusätzliches Studienmaterial: Lernordner/Theorie, div. Buchempfehlungen.

In jedem Falle würde ich gerne mit Ihnen persönlich sprechen, damit wir alle Details klären und Sie die Sicherheit erhalten, dass unsere Ausbildung die richtige für Sie ist.

Herzlichst
Ihr


Uwe Pettenberg