Master-Lehrgang "Inner Circle" 2017/18 (Zyklus 205-17)

Aus meiner fast 20-jährigen Erfahrung als Coach kann ich drei Themengebiete konkretisieren, die in der Arbeit mit Klienten am deutlichsten als Problemfelder genannt werden: Probleme in Beziehungen, Beruf und Finanzen. 

Meine Empfehlung für alle Abgänger unserer erfolgreichen Vier-Elemente-Coach®-Ausbildung ist es deshalb, sich auf einen oder mehrere dieser Schwerpunkte zu fokussieren.

Dieser Master-Lehrgang unterstützt die Teilnehmer - neben der Weiterbildung - in der Entwicklung Ihrer eigenen Work-Shop-Konzepte zu diesen Bereichen. Ferner gestalten die Teilnehmer - bei Bedarf - neben Ihrer eigenen Profilierung ihr gemeinsames Netzwerk.

In dieser Master-Ausbildung "Inner Circle" werden Werkzeuge (Tools) angeboten und von den Teilnehmern selbst zu einer eigenen Coaching-Methode zusammengestellt. 

Fachlicher Inhalt

  • Inhalte & Anwendung WIRK-Formel©
  • Systemische Aufstellung der Anteile aus der WIRK-Formel©
  • Systemische Aufstellung "Verletzte Kinderseele"
  • Dissoziations-Technik
  • Mental-Technik
  • Leitfaden & Checklisten zur WIRK-Formel©


Selbstmanagement Inhalt

  • Erarbeitung der eigenen Positionierung als spezialisierter Coach
  • Erarbeitung einer Netzwerk-Struktur

 

Umfang:

3 Module á 3 Tage Mi.-Fr., jeweils 10.00/09.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Modul I18. - 20. Oktober 2017Schwerpunkt "Fülle & Finanzen"
Modul II14. - 16. März 2018Schwerpunkt "Beruf & Berufung"
Modul III06. - 08. Juni 2018Schwerpunkt "Beziehung & Miteinander"

 

Trainer

Uwe Pettenberg

Psychotherapie HPG & Trainer Uwe Pettenberg LEBENSTRAINING & Ausbildungs-Trainer

Raum Nürnberg

Voraussichtlich Landhotel Weißes Roß, Illschwang (bei Amberg)
Am Kirchberg 1
92278 Illschwang
www.weisses-ross.de

 

Investition

3 Module á 3 Tage = pro Modul 950,- € x 3 = 2.850,- €
inkl. MwSt. (bei Vorsteuerabzugsberechtigung zzgl. MwSt.)
Ratenzahlung möglich: 10 x 295,- € (inkl. Ratenzahlungsgebühr)

zzgl. Tagungspauschale & VP/EZ (je Modul 348,- €)

Abgeschlossene Vier-Elemente-Coach® Ausbildung (bzw. mind. Modul IV einer laufenden Ausbildung). Alternativ Nachweis einer zertifizierten Coachingausbildung, mind. 200 Stunden inkl. Selbsterfahrung.